Inhalt des IPRax-Hefts 2/2005 (März 2005)

Abhandlungen

P. Huber/Bach
Die Rom-II-VO - Kommissionsentwurf und aktuelle Entwicklungen 73
Gómez Jene
Internationale Schiedsgerichtsbarkeit und Binnenmarkt 84
H. Schmidt
Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Abtretung von Forderungen im Internationalen Handel - Ein Fortschritt für die Forfaitierungs- und Kreditsicherungspraxis? 93
Jud
Die Aufrechnung im internationalen Privatrecht 104

Entscheidungsrezensionen

Lehmann
Zuständigkeit nach EuGVÜ und Luxemburgklausel für Ansprüche aus Kommanditistenhaftung (BGH, S. 142) 109
Kienle
Eine ökonomische Momentaufnahme zu Art. 5 Nr. 1 lit. b) EuGVVO (LG München II, S. 143) 113
Wilske/Kordts
Sicherheitsleistung durch deutschen Kläger mit gewöhnlichem Aufenthalt außerhalb der EU oder des EWR (LG Karlsruhe, S. 145) 116
Fogt/Schack
Keine Urteilszustellung im deutsch-dänischen Rechtsverkehr? (OLG Hamm, S. 146 und OLG Düsseldorf, S. 148) 118
Försterling
Zum Begriff "demnächst" im Sinne von § 167 ZPO bei Anwendbarkeit der EuZVO (OLG Köln, S. 149) 124
Spickhoff
Zwingendes Gebührenrecht und Internationales Vertragsrecht (BGH, S. 150) 125
Staudinger
Erfolgshonorare und quota litis-Vereinbarungen im Internationalen Privatrecht (BGH, S. 150) 129
Borges
Der rechtliche Status der im Registerstaat erloschenen Gesellschaft (AG Duisburg, S. 151) 134

Rezensierte Entscheidungen

7 BGH 02.06.2003 II ZR 134/02 Zuständigkeit nach EuGVÜ und Luxemburgklausel für Ansprüche aus Kommanditistenhaftung [Lehmann, S. 109] 142
8 LG München II 23.03.2004 1 O 6972/02 Eine ökonomische Momentaufnahme zu Art. 5 Nr. 1 lit. b) EuGVVO [Kienle, S. 113] 143
9 LG Karlsruhe 02.10.2003 8 O 139/03 Sicherheitsleistung durch deutschen Kläger mit gewöhnlichem Aufenthalt außerhalb der EU oder des EWR [Wilske/Kordts, S.116] 145
10a OLG Hamm 06.06.2003 15 VA 7/02 Keine Urteilszustellung im deutsch-dänischen Rechtsverkehr? [Fogt/Schack, S. 118] 146
10b OLG Düsseldorf 14.11.2003 I-3 VA 8/03
11 OLG Köln 28.11.2002 6 W 110/02 Zum Begriff "demnächst" im Sinne von § 67 ZPO bei Anwendbarkeit der EuZVO [Försterling, S. 124] 149
12 BGH 24.07.2003 IX ZR 131/00 Zwingendes Gebührenrecht und Internationales Vertragsrecht [Spickhoff, S. 125] und Erfolgshonorare und quota litis-Vereinbarungen im Internationalen Privatrecht [Staudinger, S. 129] 150
13 AG Duisburg 14.10.2003 63 In 48/03 Der rechtliche Status der im Registerstaat erloschenen Gesellschaft [Borges, S. 134] 151
14 OGH 18.03.2004 2 Ob 51/04w Unterhaltsvorschussleistung bei grenzüberschreitender Unterhaltsentziehung nach europäischem koordinierendem Sozialrecht [Eichenhofer, S. 158] 152

Rechtsprechungsübersicht

15 AG Tettnang 29.10.2004 2 F 40/03 Die Vorschrift des Art. 288 Abs. 2 des serbischen Gesetzes über Ehe- und Familienbeziehungen, welche dem Ehegatten der im Ehescheidungsverfahren keinen Antrag auf Zahlung von Unterhalt gestellt hat, nur ausnahmsweise die nachträgliche Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen gestattet, ist nicht als rein prozessuale Norm zu qualifizieren, sondern dient auch materiellen Zwecken. Ihre Präklusionswirkung ist daher vom Anwendungsbefehl des deutschen Internationalen Privatrecht umfasst. Zum nachehelichen Unterhalt nach serbischem Recht [E.J.] 154

Blick in das Ausland

Eichenhofer
Unterhaltsvorschussleistung bei grenzüberschreitender Unterhaltsentziehung nach europäischem koordinierendem Sozialrecht (OGH, S. 152) 158
Scherber
Neues autonomes internationales Insolvenzrecht in Spanien im Vergleich zur EuInsVO und zu den neuen §§ 335 - 358 InsO 160
Krasselt-Priemer
Neuregelung des spanischen Schiedsverfahrensrechts 164
Calvo Carvaca/Carrascosa González
The Proof of Foreign Law in new Spanish Civil Procedure Code 1/2000 170

Mitteilungen

Jayme
Brasilien, Portugal, São Tomé und Príncipe: Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht - Jahrestagung der Deutsch-Lusitanischen Juristenvereinigung in Gießen 179
K. Kohler
Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Familien- und Erbrecht - Tagung der Europäischen Rechtsakademie in Trier 180

Materialien

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht ("Rom II") 174

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2021