Inhalt des IPRax-Hefts 2/2007 (März 2007)

Abhandlungen

G. Bachmann
Die internationale Zuständigkeit für Klagen wegen fehlerhafter Kapitalmarktinformation 77
R. Wagner
Das Bundesamt für Justiz - Eine neue Bundesoberbehörde mit Aufgaben auch im Zivil(-verfahrens-)recht 87

Entscheidungsrezensionen

B. Hess/B. Laukemann/C. Seagon
Europäisches Insolvenzrecht nach Eurofood: Methodisch Standortbestimmung und praktische Schlussfolgerungen (EuGH, S. 120) 89
U. Spellenberg
Doppelter Gerichtsstand in fremdsprachigen AGB (OLG Hamm, S. 125) 98
A. Staudinger
Rechtsmittelzuständigkeit bei Wohnsitzwechsel ins Ausland nach Klagezustellung (LG Berlin, S. 127) 105
A. Dutta
Vollstreckung in öffentlichrechtliche Forderungen ausländischer Staaten (BGH, S. 128) 109
B. Heiderhoff
Gerichtliche Aufforderung zur Wiederaufnahme des ehelichen Lebens nach türkischem Recht durch deutsche Gerichte (OLG Stuttgart, S. 131) 118

Rezensierte Entscheidungen

8 EuGH 02.205.2006 Rs. C-341/04 Europäisches Insolvenzrecht nach Eurofood: Methodische Standortbestimmung und praktische Schlussfolgerungen [B. Hess/B. Laukermann/C. Seagon, S. 89] 120
9 OLG Hamm 20.209.2005 19 U 40/05 Doppelter Gerichtsstand in fremdsprachigen AGB [U. Spellenberg, S. 98] 125
10 LG Berlin 14.06.2005 65 S 6/05 Rechtsmittelzuständigkeit bei Wohnsitzwechsel ins Ausland nach Klagezustellung [A. Staudinger, S. 105] 127
11 BGH 04.10.2005 VII ZB 9/05 Vollstreckung in öffentlichrechtliche Forderungen ausländischer Staaten [A. Dutta, S. 109] 128
12 OLG Stuttgart 28.06.2006 17 UF 280/04 Gerichtliche Aufforderung zur Wiederaufnahme des ehelichen Lebens nach türkischem Recht durch deutsche Gerichte [B. Heiderhoff, S. 118] 131
13 OGH 26.04.2005 4 Ob 60/05k Voraussetzungen, Wirkung, Wirksamkeit und Rechtswirkung der Zustellung: Eine scheinbar babylonische Begriffsverwirrung um das auf die internationale Zustellung anwendbare Recht. Zugleich ein Beitrag zur entgegenstehenden Rechtshängigkeit [J. Kondring, S. 138] 134

Rechtsprechungsübersicht

14a OLG Schleswig 01.02.2006 2 W 17/06 1. Das Vormundschaftsgericht, in dessen Bezirk ein Oberlandesgericht seinen Sitz hat, ist nach § 5 Abs. 1 S. 1 AdWirkG nur dann zuständige, wenn sich die Adoption insgesamt und nicht nur in Bezug auf Einzel- oder Vorfragen nach ausländischen Sachnormen richtet. 2. Die Anwendung von ausländischem Recht im Rahmen des Zustimmungserfordernisses nach Art. 23 EGBGB genügt zur Begründung der Zuständigkeitskonzentration nicht. 136
14b OLG Karlsruhe 22.05.2006 19 AR 16/06 § 43 b Abs. 2 S. 2 FGG ist dahin auszulegen, dass das Vormundschaftsgericht am Sitz des Oberlandesgerichts gem. § 5 AdWirkG dann zuständig ist, wenn ausländische Sachvorschriften bzw. ausländisches Adoptionsrecht vom Vormundschaftsgericht als Vor- oder als Hauptfrage zu prüfen sind und sich erst aufgrund dieser Prüfung eine mögliche Rückverweisung auf das deutsche Recht ergibt. (D. H.] 136
15 OLG Oldenburg 07.03.2006 12 UF 125/05 1. Die anderweitige Rechtshängigkeit eines Scheidungsantrags vor einem ausländischen Gericht steht einer Ehescheidung in Deutschland dann nicht entgegen, wenn feststeht, dass dieses Verfahren zu keiner im Inland anzuerkennenden Ehescheidung führen kann. 2. Der Zwang, an einer sog. "Get-Scheidung" in Israel mitzuwirken, ist unvereinbar mit dem deutschen ordre public [D. H.] 137

Blick in das Ausland

J. Kondring
Voraussetzungen, Wirkung, Wirksamkeit und Rechtswirkung der Zustellung - eine scheinbar babylonische Begriffsverwirrung um das auf die internationale Zustellung anwendbare Recht. Zugleich ein Beitrag zur entgegenstehenden Rechtshängigkeit (OGH, S. 134) 138
O. L. Knöfel
Selbstbeschränkte Sachnormen im englischen Arbeitsrecht - Zu den Entscheidungen des House of Lords vom 26.1.2006, Serco Ltd. v. Lawson, Botham (FC) v. Ministry of Defence, Crofts v. Veta Ltd. 146
S. Klaiber/H. Krüger
Internationales Privatrecht in Katar 149
C. Widmer
Die eingetragene Partnerschaft im schweizerischen IPR-Gesetz 155
M. Paukernová
Entwicklungen im tschechischen internationalen Gesellschaftsrecht 162

Materialien

Art. 24 - 26 Gesetz Nr. 513/1991 tschechisches Handelsregister 166

Mitteilungen

P. Kindler
Deutsch-italienische Insolvenzfälle und Kodifizierung des Geistigen Eigentums in Italien - Jahrestagung der Deutsch-italienischen Juristenvereinigung in Köln 167
M. Weller
Freies Geleit für den internationalen Kunstleihverkehr: Konferenz im Museum der Bildenden Künste in Budapest, 5. und 6. 10. 2006 168

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2021