Schriftumshinweise

A. Internationales Recht

IPR-Allgemein

Basedow, J./Kegel, G./ Mansel, H.P.:

Gutachten zum internationalen und ausländischen Privatrecht (IPG) 1999

2003, 520 S.

 

Der Band dokumentiert kollisions- und auslandsrechtliche Gutachten deutscher Universitätsinstitute. Er ist als ein wichtiges Arbeitsmittel für jeden Kollisionsrechtler gedacht .Die beiden Folgebände sind für 2004 geplant (Red.).

Bucher, A.:

Internationales Privatrecht - Bundesgesetz und Staatsverträge

Textausgabe, 5. Aufl., Basel, Genf, München 2003, 292. S.

Fernándes Arroyo, D.P.:

La CIDIP VI: Cambio de paradogma en la Codificación Ineramericana de Derecho Internacional privado,

in: Souza del´Olmo, Curso de Direito Internacional Contemporâneo - FS Amorim Araújo, Rio de Janeiro 2003, S. 193

Gounalakis, G.:

Rechtshandbuch Electronic Business

2003, 2092 S.

 

Das in jeder Hinsicht umfassende Handbuch informiert in dem Teilbereich des IPR und IZPR auch über das einschlägige Kollisionsrecht (S. 368-458) und die Rechtsdurchsetzung im internationalen Rechtsverkehr (S. 459-538). Dabei behandelt es z.B. auch das internationale Wettbewerbsrecht, das grenzüberschreitende Datenschutzrecht und die Frage der internationalen Zustellung und Beweiserhebung. Diese vorzüglichen Teile stammen aus der Feder von Thomas Pfeiffer. Auch das UN-Kaufrecht wird in seinen Grundzügen dargestellt. Hinzu kommen ausgewählte Länderberichte (einige EU-Staaten, Australien, Korea, USA und die Schweiz, S. 1730-2041). Das Werk kann als das große Handbuch in seinem Bereich empfohlen werden (Red.).

Heß, B.:

Kriegsentschädigungen aus kollsionsrechtlicher und rechtsvergleichender Sicht

in: Entschädigungen nach bewaffneten Konflikten. Die Konstitutionalisierung der Welthandelsordnung, Heidelberg 2003, 107-212

Jayme, E.:

Die kulturelle Dimension des Rechts - ihre Bedeutung für das Internationale Privatrecht und die Rechtsvergleichung,

RabelsZ 2003, 211-230

Leible, S. (Hrsg.):

Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien

2003, 190 S.


Jena entwickelt sich unter Leibles Leitung zu einem neuen IPR-Tagungszentrum. Der Band informiert dogmatisch fundiert und hoch aktuell über Zukunftsaufgaben des IPR. Die Einzelbeiträge werden hier nachgewiesen. (Red.).

Lima Pinheiro, L. de:

Direito Internacional Privado, Volume I: Introdução e Direito de Conflictos Parte Geral, II: Direito de Conflictos Parte Especial; III: Competência Internacional e Reconhecimento de Decisões Estrangeiras

Coimbar 2002, 491 S., 342 S., 432 S.


Dieses gelungene Werk umfasst in drei Bänden eine anschauliche Darstellung des portugiesischen Internationalen Privatrechts. Band I führt in einem Allgemeinen Teil in Grundfragen und Grundbegriffe des Internationalen Privatrechts ein. Band II gibt einen Überblick über das portugiesische Internationale Privatrecht, um dann in einer vertiefenden Darstellung besondere Fragen des portugiesischen Internationalen Privatrechts, insbesondere aus dem Bereich des Gesellschaftsrechts, des Vertragsrechts, des Sachenrechts sowie des Familien- und Erbrechts, zu behandeln. Band III bietet eine Darstellung des Internationalen Zivilverfahrensrechts und des Schiedsrechts (Red.).

Linke, H.:

Internationales Privat- und Verfahrensrecht

in: Göppinger/Wax (Hrsg.), Unterhaltsrecht, Bielefeld 2003, S. 1013-1104

Mankowski, P.L

Behördliche Eingriffe und grenzüberschreitende Online-Dienste

in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 51-88

Max-Plank-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (Hrsg.):

Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiet des Internationalen Privatrechts im Jahre 2001

bearbeitet von Jan Kropholler, 2003, 509 S.

 

Jan Kropholler weist in diesem Band wieder umfassend und vorzüglich dokumentiert die Rechtsprechung der deutschen Gerichte zum internationalen Privat- und Verfahrensrecht aus dem Jahr 2001 nach. Erfasst wurden über 220 Entscheidungen, die im Volltext und systematisch geordnet abgedruckt wurden. Fragen des internationalen Gesellschaftsrechts haben die Gerichte in der Centros-Nachfolge stark beschäftigt. Dabei dominierte noch immer die Sitztheorie. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Entscheidungen zum Scheidungsrecht islam-rechtlicher Staaten. Der Band ist ein unverzichtbares Arbeitsmittel in grenzüberschreitenden Rechtsfällen (Red.)

Ohly, A.:

Kennzeichenkonflikte im Internet

in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 135-154

Oyarzabal, M.J.:

Ausencia y presunción da fallecimiento en el derecho international privado

Buenos Aires 2003, 119 S.

Oyarzabal, M.J.:

La nacionalidad Argentina: un estudio desde la perspectiva de lderecho internacional público, de lderecho internacional privado y del derecho interno Argention, con referencias al derecho de la integración

Buenos Aires, La Ley, 2003. - XVI, 110 S.

Picone, P./Ligustro, A.:

Diritto dell´organizzazione mondiale del commercioe

Padova 2003, 676 S.


Mit diesem hervorragenden gewichtigen Band legen die Verfasser eine Werk vor, das in umfassender Weise das Recht der Welthandelsorganisation erörtert. Beginnende mit einer Darstellung zur Entstehung, Struktur und Funktion der WTO geben die Verf. eine detaillierte Gesamtschau zum Recht der WTO. Behandelt werden u. a. die Themenbereiche des Internationalen Warenaustausches, Dienstleistungen und geistiges Eigentum sowie die Integration regionaler Wirtschaftsbereiche. Die Verf. schließen mit einer Übersicht zur WTO und internationalem Recht (Red.)

Siehr, K.:

Das Internationale Privatrecht der Schweiz

Zürich 2002, LXXVI, 797 S.


Siehr hat nach seinem deutschen IPR-Lehrbuch (2001) ein großes Lehrbuch des internationalen Privat- und Prozessrechts der Schweiz verfasst. Das Grundlagenwerk geht in seinem Aufbau vom Besonderen zum Allgemeinen und lebt stark von der rechtsvergleichenden Methode. Es gibt einen vollständigen Überblick über die für die Schweiz relevanten Rechtsquellen. Es ist in seinem umfassenden Zugriff für jeden Kollisionsrechtler von Bedeutung (Red.).

Spickhoff, A.:

Das Internationale Privatrecht der sog. Internet-Delikte - Art .40-42 EGBG, "Rom II" und Herkunftslandprinzip

in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien , 2003, 89-120

Spindler, G.:

Morpheus, Napster & Co. - Die kollsionsrechtliche Behandlung von Urheberrechtsverletzungen im Internet

in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 155-180

Vrellis, S.:

Some Developments in Greek and EU Private International Law

Koinodikion, Athen 2002, 167 S.

Internationales Verfahrensrecht

Burgstaller, A. (Hrsg.)::

Internationales Zivilverfahrensrecht - Teil II - Ergänzungsband zum Handbuch

LexisNexis - Wien 2002 (enthält u.a. Kommentierungen verschiedener Autoren zur EuGVO, zur EheVO und zur EuZustVO)

Chonkow, B:

Die Gegenseitigkeit im bulgarischen Exequaturverfahren anlässlich deutscher Urteile

OstEuR 2003, 463-464

Dietze, J./Schnichels, D.:

Die aktuelle Rechtsprechung des EuGH zum EuGVÜ

EuZW 2003, 581-587

Gressot-Leger, S.:

Faut-il supprimer le contrôle de loi appliquée par le juge étranger lors l'instance en exequatur?

Clunet 2003, 768-790

Hau, W.:

Gerichtssachverständige in Fällen mit Auslandsbezug

RIW/AWD 2003, 822-830

Oren, J. ST:

International Jurisdiction over Consumer Contracts in E-Europe

IntCompLQ 2003, 665-695

Reimann, M.:

Introduction: the Yahoo! Case and Conflict of Laws in the Cyberage

Vol. 24, Michigan Journal of International Law 2003, 663-672

Reufels, M./Kelly, K.:

Transatlantic Discovery: How Useful is the Hague Convention on the Taking of Evidence abroad in Civil or Comercial Matters?

IntBusLawyer 2001, 291-295

Rothe, O.:

Zustellung einer US-amerikanischen Schadensersatzklage nach dem HZÜ: Verstoß gegen das Rechtsstaatsprinzip?

RIW/AWD 2003, 859-684

Savini, S.:

Delocalizzazione del contratto stipulato su Internet. Problemi di giurisdizione e legge applicablie

Contr e Imr/europa 2002, 1131-1190

Silva Meto, C. da:

Direito Processual Civil Internacional Brasileiro

São Paulo 2003, 254 S.

Spellenberg, U.:

Die Europäische Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und Anerkennung von Entscheidungen in Ehesachen (VO EG Nr. 1347/2000),

in: Lorenzo, S. S./ Moya Escudero, M: La cooperación judicial en materia civil y la unificatión del derecho privado en Europa, 2003, 85-104

Spiecker (genannt Döhmann), I.:

Die Anerkennung von Rechtskraftwirkungen ausländischer Urteile - eine Untersuchung zur Fortgeltung des ne-bis-in-idem -

2002, 212 S.

Stein, A.:

Neuer Entwicklungen bei der gegenseitigen Anerkennung und Vollstreckung von zivilrechtlichen Urteilen in Europa

WiRO 2003, 289-294

Vallens, J.-L.:

Premiére application du règlement européen sur les procédures collectives: premières atteintes à l'ordre publique

DSJur 2003, 2352-2357

Verny, A./Lamm, S.:

Fragen der internationalen Vollstreckung am Beispiel des wechselseitigen Verhältnisses Tschechische Republik - BRD

WiRO 2003, 321-325

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

Asgarkhani, A.:

Compromise and Cooperation at the Iran-United States Claims Tribunal

ArbInt 2003, 149-178

Baccari, J. A.:

The Loewen Claim: A Creative Use of NAFTA´s Chapter 11 InterAmLRev 2003, 465-490

Berger, K. P.:

Integration of Mediation Elements into Arbitration "Hybrid" Procedures and "Intuitive" Mediation by International Arbitrators Arbitraton International Volume 19 No. 3, 387-403

Blackaby, N./Lindsey, D./Spinillo, A. (Hrsg.):

Internationale Arbitration in Latin America 2002, 667 S.

Blessing, M.:

Die LCIA Rules - aus der Sicht des Praktikers SchiedsVZ 2003, 198-206

Böcker, C.:

Schiedsverfahrensrecht in Spanien - ein Überblick SchiedsVZ 2003, 170-176

Chang, W. S.:

Enforcement of Foreign Arbitral Awards in China IntBusLawyer 2002, 133-138

Collins, M.:

Do International Arbitral Tribunals Have any Obligations to Encourage Settlement of the disputes Before Them? ArbInt 2003, 333-343

Colman, A.:

ADR: An Irreversible Tide? ArbInt 2003, 303-311

Demeyere, L.:

About dispute Resolution and Conflict Management ArbInt 2003, 313-331

Deutsch-Türkische Juristenvereinigung e.V. (hrsg.):

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit und steuerrechtliche Aspekte des ausländischen Kapitals in der Türkei: (Seminar zu Ehren von Prof. Tugrul Ansay), Deutsch-Türkische Rechtsstudien 2, Berlin 2003, 90 S.

Eberl, W.:

As Night Follows Day - Shakespeare und die schiedsrichterlicher Kompetenz gemäß Art. V 1 c des UNÜ vom 10. 6. 1958 SchiedsVZ 2003, 109-114

Hanotiau, B.:

Arbitrability of Financial Disputes ASA Special Series No. 20, 2003, 33-44

Hanotiau, B.:

Quand l´arbitrage s´en va-t-en guerre: les perturbations par l´état de la procédure arbitrale Rev arb 2003, 805-826

Harbs, R.:

Adjudication - "Rough Justice" in 28 Tagen? SchiedsVZ 2003, 68-72

Hirsch, A.:

Presentation of "Euroarbitration": European Center for Financial Dispute Resolution ASA Special Series No. 20, 2003, 55-61

Hirsch, G.:

Schiedsgerichte - ein Offenbarungseid für die staatlichen Gerichte SchiedsVZ 2003, 49-52

Hobeck, P./Stubbe, C.:

Genese einer Schiedsklausel SchiedsVZ 2003, 15-20

Hunter, R.:

Arbitration in Germany - A Common Law Perspective SchiedsVZ 2003, 155-163

Hutner, A.:

Die Mediationsvereinbarung - Regelungsgegenstände und vertragrechtliche Qualifizierung SchiedsVZ 2003, 226-232

Knutson, R.:

ICC, ADR and DRB´s - a DIY Solution to ICD´s IntBus-Lawyer 2002, 119-125

Kurkela, M.:

`Jura Novit curia´ and the Burden of Education in International Arbitration - a Nordic Perspecitve Bull ASA 2003, 486-500

Leben, L.:

L´évolution de la notion de contrat d´état Rev arb 2003, 629-646

Liebscher, C.:

Der Entwurf des neuen österreichischen Schiedsrechts SchiedsVZ 2003, 65-68

Mackie, K.:

The Future of ADR Clauses After Cable & Wireless v. IBM ArbInt 2003, 345-351

Maniruzzaman, A. F. M.:

International Commercial Arbitration in the Asia Pacific: Asian Values ,Culture and Context  IntBus Lawyer 2002, 508-515

Martinez, L. M.:

The AAA ICDR International Arbitration Rules Yearbook of Commercial Arbitration 2002, 281-298

Mo, J.:

Legality of the Presumed Waiver in Arbitraton Proceedings under Chinese Law IntBusLawyer 2001, 21-26

Monney, P. R.:

Iranian Legislation and International arbitration IntBusLawyer 2001, 448-453

Naimark, R.W./Keer, S. E.:

International Private Commercial Arbitration: Expectations and Perceptions of Attorneys and Business People IntBusLawyer 2002, 203-209

Newmark, c.:

Agree to Mediate ... or Face the Consequences - A Review of the English Courts´ Approach to Mediation SchiedsVZ 203, 23-27

Nobel, P.:

Arbitration in Banking and Financial Matters - Some General Reflections on Arbitration in Banking and Finance ASA Special Series No. 20, 2003, 11-32

Nobles, R.:

Rules, Principles and Ombudsmen: Norwich and Petersborough Building Society v. The Financial Ombudsman Service ModLRev 203, 781-791

Philip, A.:

Arbitral Settlement of International Disutes Orhter than Betwwen States Involving More Than Two Parties Annuaire del´Ínstitut de Droit International - Session de Bruges vol. 70-1, Paris 2002-2003, S. 96

Raeschke-Kessler, H.:

Making Arbitration More Efficient IntbusLawyer 2002, 158-164

Rodríguez Rodrigo, J.:

Régimen jurídico de la abogacía internatcional Granada 2003, 347 S.

Sachs, K.:

Use of Documents and Document Discovery: "Fishing Expedition" versus Transparency and Burden of proof SchiedVZ 2003, 193-193

Salomon, C.T./Borec, T.:

Arbitration in the Slovak Republic IntBusLawyer 2002, 326-329

Sandrock, O.:

General Survey on Arbitration in Banking and Financial Matters ASA Special Series No. 20, 2003, 1-9

Schlosser, P.:

Befugnisse und Pflichten des Schiedsgerichtsobmanns SchidsVZ 2003, 1-9

Schoch, O.:

The Swiss Ombudsman Foundaton ASA special Series No. 20, 2003 ,77-79

Sekolec, J.:

Introduction to the UNICTRAL Model Law on International Commercial Conciliation Yearbook of Commercial Arbitration 2002, 398-419

Semler, F.-J.:

Schiedsverfahren im Rahmen von Investitionsschutzabkommen der Bundesrepublik Deutschland SchiedsVZ 2003, 97-102

Siquerios, J.L.:

Overview of Arbitration Provisions between States and Investors under NAFTA, Other Regional Trade Agreements and Bilateral Investment Treaties IntBusLawyer 2001, 258-262

Solotych, S.:

Ukraine: Zwangsvollstreckung ausländischer Schiedssprüche WiRO 2003, 305-309

Toan, T.V./Vecchi, s.E.:

Enforcing a Foreign Arbitral Award in Vietnam IntBusLawyer 2001, 317-322

Walz, R.:

Final-Offer-Arbitration - oder: Drittentscheidung anhand verbindlicher Angebote SchiedsVZ 2003, 119-123

Webster, T.:

Party Control in Interational Arbitration ArbInt 2003, 119-142

Wirth, M.:

Ihr Zeuge, Herr Rechtsanwalt! - Weshalb Civil-Law-Schiedsrichter Common-Law-Verfahrensrecht anwenden SchiedsVZ 2003, 8-15

Internationales Schuldvertragsrecht

Dias Oliveira, E.:

A protecçao dos Consumidores nos Contratos Celbrados atravès da Internet Coimbra 2002, 371 S. (der  zweite und umfangreichere Teil dieser Monographie ist dem IPR der Internet-Geschäfts gewidment)

Ehle, B.:

Das Grünbuch "Rom I" - die Modernisierung des EVÜ steht bevor GPR 2003, 49-52

Eser, G.:

Das Arbeitsverhältnis im Multinationalen Unternehmen 2003, 287 S.

Das Handbuch stellt die wichtigsten Problemfelder bei grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen dar und beinhaltet die für die Praxis wichtigsten Gesetze einschließlich der EU-Vorschriften. Ferner werden Textvorschläge für Arbeitsvertragsgestaltungen bei der Auslandsentsendung von Arbeitnehmern gemacht. Breit wird neben dem deutschen das französische Arbeitsrecht dargestellt. Das Werk ermöglicht in übersichtlicher Weise den Zugang zu der Rechtsmaterie. Im Vordergrund steht dabei immer die Hilfestellung für die Praxis (Red.).

Favero, M.:

La standardisation contractuelle, enjeu de pouvoir entre les parties et de compétition entre systèmes juridiques - l´exemple du contrat du Loan Market Association Rev trim dr comm 2003, 429-448

Hesselink, M. W.:

Naaren conherenter Europees contractenrecht? Het Actieplan van de Europee Commissie NedJBl 2003, 2086-2094

Huber, P.:

European Private International Law, Uniform Law and the Optional Instrument ERA-Forum 2003, Nr. 2 85-98

Jayme, E.:

Kollisionsrecht und Internet - Nationalisierung von Rechtsverhältnissen oder "Cyber-Law"? in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 11-20

Junker, A.:

Europäisches Arbeitsrecht 2000-2002 RIW 2003, 698-710

Kilian, M.:

Erfolgshonorare im Internationalen Privatrecht Anwaltsblatt 2003, 452-463

Lurger, B.:

Internationaler Verbraucherschutz im Internet in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 33-50

Narjok, E./Schmidt-Kessel, M.:

Der Aktionsplan der Kommission für ein kohärentes Vertragsrecht: Überlegungen zu den von der Kommission vorgeschlagenen Maßnahmen GPR 2003, 5-11

Neumann, D.:

Das Europäische Arbeitsrecht in der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs GPR 2003, 26-39

Oyarzabal, M. J.:

El contrato de seguro multinacional: Los seguros en el derecho internacional privado y en el derecho de la integracion, el reaseguro y la setrocesión multiestatales, el ejercico extraterritorial de la activdad aseguradora Buenos Aires 1998, 341 S.

Remien, O.:

Das anwendbare Recht bei elektronisch geschlossenen Verträgen in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 21-32

Schwander, I.:

Rechtsprechung zum internationalen Schuld-, Sachen- Gesellschafts- und Konkursrecht SZIER 2004, 243-299

Taquela, N.:

Jurisdicción ienternacional y derecho aplicable al reaseguro en Argentina in: Lima Marques/rosado de Aguiar (Hrsg.), Homenagem a Clóvis Veríssimo do Couto e Silva - Coleçao de Direito Comparado II - Argentina e a Faculdade de Direito da UFRSG, Porto Alegre 2003, S. 255

Trnka, J.-P.:

Zur Bedeutung des UN-Kaufrechts für den deutsch-tschechischen Warenverkehr WiRO 2003, 331-337

IPR der außervertraglichen Schuldverhältnisse

Benecke, M.:

Auf dem Weg zu "Rom II" - Der Vorschlag für eine Verordnung zur Angleichung des IPR der außervertraglichen Schuldverhältnisse RIW/AWD 2003, 830-837

Carruthers, .M.:

Kuwait Airways Corporation v. Iraqui Airways Company IntComLQ 2003, 762-774

Diurni, A.:

gli stati di giustificazione nella reponsabilitá civile Turin 2003, 270 S.

Fach Gómez, K.:

La nuerva regulación de las obligaciones extracontractuales y del derecho de casas en derecho internacional privado alemán Rev esp der int 200, 287-295

Fach Gómez, K.:

La contaminación transfronteriza en Derecho internacional privado Barcelona, 2002, 486 S.

Diese umfangreiche und gelungene Dissertation beschäftigt sich mit der Problematik grenzüberschreitender Umweltverschmutzung aus Sicht des spanischen Internationalen Privatrechts. Die Verf. erörtert dabei zunächst die Tatbestandsvoraussetzungen des Schadens durch eine grenzüberschreitende Umweltverschmutzung um im Anschluss daran die Frage des auf diese Fälle anwendbaren Rechts u behandeln. Intensiv beschäftigt sich die Verf. mit der Definition und Abgrenzung der lex loci delicti. Die Verf. schließt mit einer kurzen Darstellung der Vorschriften über die Öffentliche Sicherheit und Ordnung (Red.).

Fach Gómez, K.:

Requesto jurídicas a la contaminación tranfronteriza: iniciativas comunitarias Comunicaciones Técnicas 2002, 1-12

Kadner Grazíano, T.:

Europäisches Internationales Deliktsrechts 2003, 184 S.

Reimann, M.:

Product Liability in a Global Context: the Hollow Victory of the European Model Eruopean review of Private Law 2003, 128-154

Spickhoff, A.:

Das Internationale Privatrecht der sog. Internet-Delikte - Art. 40-42 EGBGB, "Rom-II" und Herkunftslandprinzip-  in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 89-120

Sachenrecht

Kindler, P.:

Der Eigentumsvorbehalt mit "sicherem Datum" - Ein typischer deutsch-italienischer Konflikt in: Jayme, E. (Hrsg.), Kulturelle Identität und Internationales Privatrecht, 2003, 81-94

Röthel, A.:

Internationales Sachenrecht im Binnemarkt JS 2003, 1027-1035

Siehr, K.:

Das IPR der Kulturgüter Ergin Nomer´e Armagan in: FS-Ergin Nomer, Istanbul 2002 (ersch. 2003), 751-772

Internationales Familien- und Erbrecht

Artuch Iriberri, E.:

Martrimonios miextos: Diversidad cultural y derecho internacional privad in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 199-222

Calvo Caravaca, A.L./Carrascosa González, J.:

Derecho de familia internacional Madrid, 2003, 354 S.

Dieses gelungene Werk zum Internationalen Familienrecht ist der erste Band einer neuen Reihe mit dem Titel "Das Recht der Globalisierung". Der Band enthält Darstellungen zur natürlichen Person, zur Ehe und zur nichtehelichen Lebensgemeinschaft, zur Scheidung und scheindungsähnlichen Trennungen, zu Fragen der Abstammung, der internationalen Adoption, zur Kindesentführung und damit verbundenen Fragen des Schutzes Minderjähriger sowie schließlich Ausführungen zum Unterhaltsrecht. Dabei gehen die Verf. zunächst aus Sicht des spanischen Rechts vor, um dann, jeweils rechtsvergleichend und unter Einbeziehung internationaler Abkommen und Rechtsvorschriften, Einzelfragen zu erörtern. (Red.).

Carillo Carillo, B.:

Adopción Internacional: Condicionantes sociales y jurídicos in: Calvo Caravaca, A./Blanco-Morales Limones, P. (Hrsg.), Globalización y Derecho, Madrid 2003, 121-189

Carillo Carillo, B:

Adopción internaconal y convenio de La Haya de 29 de mayo 1993 Granada 2003, 328 S.

Daumiller, B. von:

Die Rechtswahl im italienischen internationalen Erbrecht 2003 (zugl. Dissertation Universität Regensburg 2003), 211 S.

Davì, A.:

Il diritto internazionale privato italiano della famiglia e le fonti di origine internazionale o comunitariaI Rivista di diritto internazionale 2002, 861

Francois, L.:

L´unité successorale en droit international privé DSJur 2003, 2391-2395

Garau Sobrino, F.:

Las sentencias alemanas de divorcio y su acceso al registro civil espanñol. El divorcio entre la DGRN y el tribunaal supremo in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 223-36

Hausmann, R.:

Rechtliche Probleme der Errichtung letztwilliger Verfügungen durch italienische Staatsangehörige vor deutschen Notaren in: Jahrbuch für Italienisches Recht 15/16 (2003), 173-204

Herranz Ballesteros, M.:

Comentario a la resolución de DGRN de 11 de mayo de 1999: de nuevo el reconocimiento de una adopción internacional en España a Través del procedimiento de exequátur in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 343-351

Jayme, E.:

Grundfragen des internationalen Erbrechts - dargestellt an deutsch-österreichischen Nachlassfällen (1983) in: Reichelt, G. (Hrsg.), Wiener Vorträge, Wien 2001, 71-92

Maseda Rodríguez, J.:

La toma en consideración del derecho extranjero por la DGRN en materia de Adopción internacional in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la momoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 351-362

Michinel Álvarez, M.A.:

Inscripción registral de actos de disposición sobre bienes de una sociedad conyugal inernacional in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 237-246

Musil, V./Preuß, C.:

Das neue internationale Ehelichkeitsrecht ÖJZ 2003, 676-682

Orejudo Prieto de los Mozos, P.:

La doctrina de la DGRN en materia de reconosimiento registral de los matrimonios extranjeros, con especial refernsia al matrimonio consular in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 275-286

Otero García-Castrillón, C.:

La capacidad y la simulación en el matrimonio fraude y extranjería en la doctrina de la DGRN in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 287-296

Oyarzábal, M.J.A.:

Ausencia y presunción de fallecimiento en el derecho internacional privado 2003, 119 S.

Quiñones Escámez, A.:

Limitaciones infundadas al ius nubendi: el repudio revocable. en torno a la resolución de la DBRN de 4 de junio de 2001, sobre autorización del matrimonio civil in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 297-304

Sánchez Lorenzo, S..

La inconveniente doctrina de la DRGN acerca de los matrimonios de conveniencia in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 247-274

Villafruela Chaves, P.:

Los Ilamados "matrimonios de conveniencia" en la doctrina de la DGRN correspondiente al Bienio 200-2001 in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 325-342

Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht

Ahrens, H.-J.

Auf dem Weg zur IPR-VO der EG für das Deliktsrecht - Zum Sondertatbestand des Internationalen Wettbwerbsrecht in: FS - Tilmann, 2003, 739-753

Bacchus, J.:

Groping Towards Grotius: The WTO and the International Rule of Law HarvIntLJ 2003, 533-550

Ballarino, T.:

Les règles de conflit sur les sociétés commerciales à l´épreuve du droit communautaire d'établissement: remarques sur deux arrêts récents de la cour de justice des communautés européennes Rev crit dr i p 2003, 373-402

Barcellona, E.:

Responsabilità da informazione al mercato: il caso dei revisori legali del conti, Diritto commerciale Interno e Internazionale Torino, 2003, 396 S.

Ebke, W.F.:

Überseering: "Die wahre Liberalität ist Anerkennung" JZ 2003, 927-933

Ferrari, F.:

Le convenzioni di diritto del commercio internazionale 2002, 472 S.

Das sehr nützliche Werk stellt in Einzelbeiträgen die internationalhandelsrechtlichen Übereinkommen vor und bietet stets klug ausgewählte bibliographische Hinweise. Erfasst werden auch das IZPR und die Schiedsgerichtsbarkeit. Dazu wird der Konventionstext in italienischer Sprache, teilweise auch auf Englisch abgedruckt. Das Werk stellt ein wichtiges Hilfsmittel für die Arbeit am grenzüberschreitenden Wirtschaftsfall dar. (Red.).

Hasenauer, C.:

Neue Rechtsprechung des OGH zur grenzüberschreitenden Umwandlung Österreichisches Recht der Wirtschaft 2003, 357

Heinemann, A.:

Die Anwendbarkeit ausländischen Kartellrechts - Probleme der Qualifikation und der Anknüpfung im internationalen Kartellprivatrecht in: Mélanges en l´honneur de Bernard Dutoit, Genf 2002, Dutoit, B./Bieber, R. (Hrsg.), 115-136

Kieninger, E.-M.:

Die Lokalisierung von Wettbewerbsverstößen im Internet - Ist das Marktortprinzip zukunftsfähig? in: Leible, S. (Hrsg.): Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien, 2003, 121-135

Kröll, S./Hennecke, R.:

Kaufmännische Bestätigungsschreiben beim internationalen Warenkauf RabelsZ 2003, 448-493

Mantelero, A.:

I flussi transfrontalieri di dati personali: l´effetto delle politiche comunitarie Contr e Impr/Europa 2002, 1300-1312

Moloney, N.:

New Frontiers in EC Capital Markets Law: From Market Construction to Market Regulation CMLRev 2003, 809-843

Pitschas, C.:

Die Liberalisierung des internationalen Dienstleistungshandels im Rahmen des GATS RIW/AWD 2003, 676-689

Roth, W.-H.:

Welthandelsordnung und IPR in: Entschädigungen nach bewaffneten Konflikten. Die Konstittutionalisierung der Welthandelsordnung, Heidelberg 2003, 331-372

Schanze, E./Jüttner, A.:

Anerkennung und Kontrolle ausländischer Gesellschaften - Rechtslage und Perspektiven nach der Überseering-Entscheidung des EuGH AG 2003, 30-35

Trendelenburg, H.:

Cross-Border Mergers: Problems and Solutions IntBusLawyer 2002, 69-72

Trinidad García, M.L.:

Apuntes sobre el registro de fundaciones extranjera in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 109-126

Veil, R.:

Das Konzernrecht der Europäischen Aktiengesellschaft WM 2003, 2169-2175

Weiler, T.:

NAFTA Article 1105 and the Free Trade Commission: Just Sour Grapes, or Something More Seroius? IntBusLawyer 2001, 491-500

Weller, M.-P.:

"Inspire Art": Weitgehende Freiheiten beim Einsatz ausländischer Briefkastengesellschaften DStR 2003, 1800

Wittenstein, M./Böckl, R.:

Ausländisches Wirtschaftsrecht, Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis Loseblattwerk, 58. Lieferung 2003, 910 S.

Das Werk richtet sich an den Praktiker und bietet einen ersten Überblick über alle angesprochenen Rechtsfragen. Neu in das Werk aufgenommen wurde das kroatische Recht. Die durch neue Gesetze entstandenen Änderungen des Internationalen Privat- und Prozessrechts in den Ländern Slowenien, Ungarn, Venezuela und Tunesien wurden nachgetragen (Red.).

B. Ausländisches Recht

Allgemein

Álvarez Bonzáles, S.:

La concesión de la nacionalidad española por residencia a los estudiantes extranjeros in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 363-374

Bermann, G.A.:

Le droit comparé et le droit international: alliés ou ennemis? -la conférence Rev int dr comp 2003, 519-529

Campeis, G./De Pauli, A.:

Danni punitivi, ordine pubblico e sentenze straniere delibande a contenuto anfibio La nuova giurisprudenza civile cmomentata 2002 I, S. 771

Carballo Piñeiro, L.:

Control jurisdiccional de la actividad de la DGRN en materia de nacionalidad in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 375-388

Carrascosa González, J.:

La ley aplicable al nombre de las personas fisicas y la doctrina de la dirección general de los registros y del notariado in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 137-154

Fach-Gómez, K.:

Propuesta de Directiva relativa al estatuto de los nacionales de terceros países de Derecho Migratorio Extranjería Marzo 2003, 53-65

Fauvarque-Cosson, B.:

Le droit comparé et le droit international: alliés ou ennemis? la r´ponse, Rev int dr comp 2003, 530-537

Forner Delaygua, J.:

La contribución de la DGRN a la doctrian sobre comabios de vecindad civil por residencia in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 389-402

Fuentes Camacho, V.:

Atribución de la nacionalidad española iure sanguinis y ley aplicable al establecimiento de la filiación por naturaleza in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 419-436

García Catalán, M.I.:

Nacionalidad y sucesión de estados: el caso español a la luz de las resoluciones de la DGRN in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 419-436

Gardeñes Santiago, M.:

Problemática registral de las fundaciones extranjeras que ejerzan actividades en España in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 67-94

Handschug, S.:

Einführung in das kanadische Recht 2003, 152 S.

Huber, P.:

Kulturelle Identität von Rechtssystemen - Das Common Law und die deutsche Praxis in: Jayme, E. (Hrsg.), Kulturelle Identität und Internationales Privatrecht, 2003, 51-69

Husa, V.:

Farewell to Functionalism or Methodological Tolerance? RabelsZ 2003, 419-447

Institut für Ostrecht (Hrsg.):

Jahrbuch für Ostrecht Band 44, 1. Halbband 2003, 267 S.
  Das Jahrbuch für Ostrecht berichtet umfassend über die aktuelle Rechtsentwicklung im osteuropäischen Raum und diskutiert wichtige Gesetze in deutscher Sprache. Es ist auf seinem Gebiet unverzichtbar (Red.)
Jiménez Blanco, P.: Práctica de la DGRN sobre las declaraciones de la nacionalidad del Art .17. 1 c) del Código Civil in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 437-462
Koch, A.: Ehren- und Persönlichkeitsschutz im spanischen Recht 2002, 222 S.
  Der Verf. untersucht rechtsvergleichend die Entwicklung, die Systematik und den Umfang des Persönlichkeitsschutzes im spanischen Recht. Anhand der Ley Orgánica stellt der Verf. den zivilrechtlichen Schutz des Rechts auf Ehre, persönliche und familiäre Intimität und das Recht am eigenen Bild dar. Daneben werden die Rechtsfolgen einer Verletzung nebst der prozessualen Möglichkeit aufgezeigt. (Red.)
Krüger, H.: Zur Ermittlung ausländischen Rechts in Deutschland: Ein Bericht aus der Praxis, Ergin Nomer´e Armagan in: FS für Ergin Nomer, Istanbul 2002 (ersch. 2003), 357-392
Lara Aguado, A.: Doctrina de la direccion general de los registros y del notariado relativa a los nombres y apellidos in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 155-175
Oyarzábal, M.J.A.: La Nacionalidad Argentina, su deterinación - Prueba - Doble nacionalidad Doctrina y Legislación, 2003, 110 S.
Palao Moreno, G.: La Atricubión de la nacionalidad española por nacimiento en España: Algunas cuestiones conflictivas in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 463-484
Reichelt, G.: Ordre public und Europäisches Gemeinschaftsrecht - Zu den Konturen eines inländischen ordre public Festschrift Georg Weissmann, Wien 2003, S. 813
Reimann, M.: Die Fremdheit des amerikanischen Rechts - Versuch einer historischen Erklärung in: Konflikt der Rechtskulturen? Die USA und Deutschland im Vergleich, 2003, Krakau, K./Streng, F. (Hrsg.), 23-26
Requejo Isidro, M.: Libertades comunitarias y regitro civil: algunos casos de incidencia mutua y pautas de solución in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 95-108
Rodríguez Gayán, E.M.: La simulación en España de nacimientos acaecidos en el extranjero: Una cuestión de prueba in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 175-198
Schmidt-Kessel, M.: Standards vertraglicher Haftung nach englischem Recht - Limits of Frustraton Baden-Baden 2003, 533 S.
  Diese herausragende Arbeit erörtert die Voraussetzungen der Haftung bei Nichterfüllung vertraglicher Pflichten im englischen Recht. Ausgehend von der These der strikten Haftung im englischen Recht setzt sich der Verf. zunächst mit der Haftungsentlastung durch völliges Scheitern des Vertrages, der doctirne of frustration, auseinander. Anschaulich zeigt der Verf. auch die Ausnahmen zur doctrine of frustration, die sog. limits of frustration auf. In einem zweiten Hauptteil stellt der Verf. weitere Einschränkungen der strikten Haftung dar um schließlich in einem dritten Hauptteil auch auf die Möglichkeiten der Freizeichnung im Rahmen der Privatautonomie der Parteien einzugehen. Eine insgesamt interessante und weiterführende Darstellung (Red.)
Simson, G.J.: The Coice-of-Law Revolution in the United States: Nots on Rereading von mehren Cornell International Law Journal 36 (2003), 125
Tirado Suárez, F.J.: Aproximación a la necesidad de indemnización de los derecho habientes des varón polígamo de religión mahometana fallecido en España en accidente de tráfico in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 305-324
Tomás Ortiz de la Torre, J.A.: Pérdida de la nacionalidad española por servir en armas cargo público de un estado extranjero: Evolución y doctrina de la DGRH in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 485-518
Viñas I Farre, R.: La perdida de la nacionalidad española por renuncia en el derecho español y en las resoluciones de la DGRN in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 519-532
Wilson, M.E.: Let Go of That Case! British Anti-Suit Injunctions against Brussels Convention Members Cornell Internationale Law Journal 36 (2003), 207
Zamboni, M.: Sugli strumenti di conoscenza della legge straniera da parte del giudice italiano La nouva giurisprudenza civile commentata 2003, S. 26

Verfahrensrecht

Pel, M. P./Spliet, M.M.A.: Implementatie van mediation naast rechtspraak - Court-Annexed Mediaton in England ... een lichtend voorbeeld? NedJBl 2003, 1897-1902
Piske, P.I.: Die Kontrolle Allgemeiner Geschäftsbedingungen in Spanien 2002, 271 S.
  Die Dissertation stellt umfassend die Kontrolle Allgemeiner Geschäftsbedingungen in Spanien im Vergleich zur Rechtslage in Deutschland unter Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben dar. Durch die praxisorientierte Ausarbeitung einzelner Problemfelder ist die Arbeit, insbesondere für das im deutsch-spanischen Rechtsverkehr bedeutsame immobilienrecht, eine Bereicherung der Literatur zum spanischen Recht (Red.)

Schuldvertragsrecht

Basedow, J.: Insurance Contract Law as Part of an Optional European Contrct Act ERA-Forum 2003, Nr. 2, 56-65
Calvo, R.: La vittoriosa lotta del legislatore britannico contro il copy-out delle direttive comunitarie Contr e Impr/Europa 2002, 1205-1230
Fages, B.. Quelques évolutions du droit francais des contrats à la lumière des principes de la commission Lando DSJur 2003, 2386-2390
Fernández Arroyo, D.P.: Certezas, Falsedades y Horizontes del Derecho Privado Europeo in: Europa e Diritto privato 2003, 271
Fuchs, A./Bar, C. von/Basedow, J./Bussani, M./Cafaggi, F. et al./Devroe, W./Droshout, D./Gandolfi, G./Grundmann, S./Remy-Corlay, P./Schulte-Nölke, H.: A Common Frame of Reference - How Should It Be Filled? ERA-Forum 2003, Nr. 2, 99-145
Genovese, A.: Le garanzie dei beni di consumo, la direttiva 99/44/CE ed il diritto spagnolo Contr e Impr/Europa 2002, 1103-1130
Glinski, C./Rott, P.: Umweltfreundliches und ethisches Konsumverhalten im harmonisierten Kaufrecht EuZW 2003, 649-654
Goode, R.: Contract an Commercial Law: the Logic and Limits of Harmonisation Ius Commune Lectures on European Private Law, Heft 8, Maastricht 2003, 17 S.
Grundmann, S.: Vielfalt und Einheit durch Europäisches Kaufrecht in: Jayme, E. (Hrsg.), Kulturelle Identität und Internationales Privatrecht, 2003, 95-109
Henrich, D.: Die Umsetzung der Richtlinie 87/102/EWG zur Harmonisierung des Verbraucherkredits in Deutschland und Italien in: Canaris, C.-W./Zaccaria, A. (Hrsg.), Die Umsetzung von Zivilrechtlichen Richtlinien in der EG, 2002, 25-37
Herkenrath, K.: Die Umsetzung der Richtlinie 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen in Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Italien 2003 (zugl. Dissertation der Universität Trier), 205 S.
Hertel, C.: Preventive consumer Protection in an Optional Instrument - A Practitioner´s View ERA-Forum 2003 Nr. 2, 70-84
Janssen, A.: Das Rückgriffsrecht des Letztverkäufers gemäß der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie und das schwierige Verhältnis zum UN-Kaufrecht The European Legal Forum, 4/2003, 181-184
Morgenroth, S.L.: Die Umsetzung der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie 1999/44/EG in Spanien RIW/AWD 2003, 837-845
Remy-Corlay, P.: The Law of Sales: Acquis and Improved Acquis in European Contract Law ERA-Forum 2003, Nr. 2, 39- 55
Rösler, H.: Die Entgrenzung des Nationalprivatrechts - Potenzialanalyse von Unionsprivatrecht, CISG und Prinzipien The Eruopean Legal Forum, 4/2003, 207-212
Roth, W.-H.: Auf dem Weg zu einem europäischen Vertragsrecht? in: Ashauer, G. (Hrsg.): Bildung-Führung-Veränderung, Festschrift Deutsche Sparkassenakademie 75 Jahre Lehrinstitut 1928-2003, 239-250
Sandrock, A.: Vertragswidrigkeit der Sachleistung - eine Untersuchung zum europäischen Privatrecht in: Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (Hrsg.), Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Tübingen 2003, 359 S.
  Vor dem Hintergrund der EG-Richtlinie zum Verbraucherverkauf setzt sich die Verf. dieser sehr gelungenen und anregenden Dissertation rechtsvergleichend mit Fragen der rechtlichen Behandlung einer vertragswidrigen Sachleistung außerhalb des durch die Verbraucherkaufrichtlinie geregelten Bereichs auseinander. Dabei versucht die Verf. von den jeweiligen Vertragtypen unabhängige einheitliche Grundsätze herauszuarbeiten. (Red.)
Scardigno, M.: La tutela del passaggero nel trasporto aereo alla luce dei nuovi orientamenti comunitari Contr e Impr/Europa 2002, 1031-1086
Snijders, w.: Building a European Contract Law; Five Fallacies and Two Castels in Spain, Ius Commune Lectures on European Private Law Heft 9, Maastricht 2003, 13 S.
Twigg-Flesner, C.: English Sales Law after the Implementation of Directive 99/44/EC on Consumer Sales - Back to the Drawing Board? GPR 2003, 12-21
Ulmer, P:: Die Lando Principles und das AGB-Recht Festschrift Tilmann, 2003, S. 1001
Vigoriti, V.: Wouters, Arduino, Nova II, Tesco: professione legale e concorrenza Contr e Impr/Europa 2002, 805-821

Außervertragliche Schuldverhältnisse

Kirkpatrick, J.: La maxime fraus omnia corrumpit et la réparation du dommage causé par un délit intentionnel en concours avec une faute involontaire de la victime - á propos de l´arrêt de la Cour de cassation du 6 novembre 2002 J trib 2003, 573-578
Prociv, J.: Incorporationg Specific International Standards into ATCA Jurisprudence: Why the Ninth circuit Should Affirm Unocal InterArmLREv 2003, 515-548

Familien- und Erbrecht

Dauner-Lieb, B./Heidle, t./Ringe, G./Kroiß, L./Mayer, J./Ann, C.: Anwaltskommentar BGB, Bd. 5: Erbrecht 1. Auflage 2003, 1600 S.
  Der erste erschienene Band des auf 5 Bände angelegten Kommentars im BGB ist dem Erbrecht gewidmet. Das Werk verbindet wissenschaftlichen Anspruch mit dem Ziel der praxisgerechten Aufbereitung des Rechtsstoffs. Die verstärkte internationale Ausrichtung des Bandes zeigt sich darin, dass dem Erbrechtsband zahlreiche Länderberichte beigegeben sind, die über die Grundzüge des Erbrechts anderer Staaten verlässlich informieren. Das IPR wird zusammen mit dem allgemeinen Teil des BGB in dem ersten Band kommentiert werden (Red.)  
N.N. Developments in the Law -The Law of Marriage and Familiy HarvLRev 2003, 1996-2122
Pereira Coelho, F./Oliveira, G. de: Curso de Direito da Familia, Band 1 3. Auflage, Coimbra 2003, 821 S.
  In diesem ausgezeichneten Lehrbuch des Familienrechts, dessen erster Band außer der Einführung eine Darstellung des portugiesischen Adoptionsrechts und des Eherechts enthält, befindet sich ein von Rui Moura Ramos verfasster Abschnitt über das internationale Familienrecht einschließlich des europäischen Kollisionsrechts, S. 759-794 (E.J.)
Sesta, M.: Diritto di famiglia 2003, 552 S.
Zamora Cabot, F.J.: Un apunte sobre el registro de entidades religiosas iin: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 127-136

Handels- und Wirtschaftsrecht

Aragón Canovas, F.J.: La sucursal en España de sociedades extranjeras y su inscripción en el registro mercantil: Análisis de la resolución de 29 de febrero de 1992 in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 533-544
Arenas García, R.: La función del registro mercantil en el derecho internacional de sociedades in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 545-578
Bertoli, P.: L´unificazione de ldiritto de lcommercio internazionale: i lavori dell´UNICTRAL dal 1997 al 2002 Riv dir int priv proc 2003, 399-434
Borer, J.: Spruchpraxis zum EG-Wettbewerbsrecht (2002) SZIER 2003, 181-196
Bouscant, R.: La protection de l´entreprise contre les actes de confusion (étude comparée des droits anglais et francias) Rev int dr comp 2003, 635-650
Calvo Caravaca, A. L./Carrascosa González, J.: Curso de Contraración international Madrid 2003, 748 S.
  Dieser klar strukturierte Band behandelt den internationalen Vertrag aus Sicht des spanischen Internationalen Privatrechts. Anhand der speziellen Vertragstypen werden anschaulich die drei Themenbereiche der internationalen Zuständigkeit, des anwendbaren Rechts und die grenzüberschreitende Urteilsanerkennung erörtert. Das Werk ist für Wissenschaft und Praxis gleichermaßen interessant (Red.).
Carreau, D.: Privatisations et droit communautaire: la validaton conditionelle des actions spécifiques (ou "Golden Shares") Contr e Impr/Europa 2002, 1191-1204
Deards, E.: Limited Partnerships: Limited Reforms? JBL 2003, 435-448
Di Franco, L.: Who will be in the driver´s seat? A proposito del nuovo Regolamento di esenzione in materia di distribuzione automobilistica Contr e Impr/Europa 2002, 1245-1258
Droandi, A.: La nuova disciplina comunitaria sulla distribuzione di autoveicoli: background e nuove propettive aperte dal Regolamento CE 1400/2002 Contr e Impr/Europa 2002, 1231-1244
Evans, A.: Taming the Counterfeit Dragon: The WTO, TRIPS and Chinese Amendments to Intellectual Property Law GaJIntComL 2003, 587-618
Font Galarza, A.: Learning from the European Union: Lessons for Emerging Antitrust Systems in Latin America IntBusLawyer 2002, 37-40
García Rodríguez, I.: Las resoluciones de la DGRN y las inversiones extriores in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 593-618
Glöckner, J.: Die ausschließliche Patentlizenz - Dogmatische und rechtsvergleichende Betrchtungen zum Schutz dse Lizenznehmers ZSchweiR 2003, 473-503
Grundmann, S./Möslein, F.: Die goldene Aktie und der Markt für Unternehmenskontrolle im Rechtsvergleich - insbesondere Staatskontrollrecht, Höchst- und Mehrfachstimmrechte sowie Übernahmeabwehrmaßnahmen ZvglRW 2003, 289-345
Hoffmann, B. von/Eisermann, F.: Bankgeheimnis; Dienstleistungsfreiheit; Extraterritorialität - Anmerkung zu EuGH vom 10. Dezember 2002 (Rs. C-153/00) in: WUB 2003, 491-492
Kofler-Senoner, B./Scholz, S.: Reform der Europäischen Fusionskontrollverordnung - der Vorschlag der Kommission ÖJZ 2003, 670-676
Krüger, H.: An Introduction to Commercial Law in the States of the Arab Peninsula Recht und Steuern International Nr. 10/2003, S. 52-66
Lee, P.-W.: Serving Two Masters - The Dual Loyalties of the Nominee Director in Corporate Groups JBL 2003, 449-469
Lima Pinheiro, L. de: Contrato de Empreendimento (joint-venture) em Direito Internacional Privado Lisboa 1998, 979 S.
  Das gelungene Standardwerk stellt umfassend und teilweise rechtsvergleichend das Gemeinschaftsunternehmen (Joint-venture) aus Sicht des (portugiesischen) internationalen Privatrechts dar. Einbezogen und erörtert werden dabei Regelungen des Internationalen Privatrechts, des Völker- und Europarechts und der lex mercatoria (Red.)
Munoz de Toro, R./ D´Aiello, F. Argentine Antitrust Legislation IntBusLawyer 2002, 51-56
Ogilvie, M.H.: Change, Challenge, Opportunity: Canadian Banking Sector Restructured Again JBL 2003, 487-503
Sancho Villa, D.: Migraciones sociales en la doctrina de la DGRN in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 619-629
Sierra Flores Doña, M. de la: Conflicto entre dominio en internet y denominación de sociedad española: Comentario a la resolución de la resolución DGRN de 10 de octubre de 2000 in: Fernández Rozas, J.C. (Hrsg.): Homenaje a la memoria del Profesor Rafael Arroyo Montero, 2003, 579-592
Straube, M.P.: Grenzverschiebungen im Personengesellschaftsrecht JBl 2003, 739-746
Thévenoz, L./Zobl, D.: Le droit bancaire privé suisse 2002-2003 - Das schweizerische Privatbankrecht 2002-2003 SchweizAG 2003, 206-220

29.02.2004

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2021