Vorschau auf die nächsten Hefte

Stand: Heft 3 / 2019

Abhandlungen

Budzikiewicz:
Die Novellierung des EGBGB durch das Gesetz zum Internationalen Güterrecht und zur Änderung der Vorschriften des Internationalen Privatrechts
de la Durantaye:
Same same but different? Das IPR der Ehe für Alle nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung des Ehe-öffnungsgesetzes
Drehsen:
Zustellung gerichtlicher Schriftstücke im Rahmen der EuMahnVO
Kruisinga:
Commercial Courts in the Netherlands, Belgium, France and Germany – Salient Features and Challenges

Entscheidungsrezensionen

Antomo:
Internationale Kindesentführung oder Rückkehr in die Heimat: das HKÜ zwischen Kindeswohl und Generalprävention – OLG Stuttgart, 30.1.2017 – 17 UF 274/16
Arnold/Garber:
Ein Pyrrhussieg für Griechenland: Die Grenzen staatlicher Souveränität im Internationalen Zivilverfahrensrecht – OGH, 22.1.2019 – 10 Ob 103/18x
Brand:
Internationale Zuständigkeit bei Prozessaufrechnungen – Prozessuales Aufrechnungsverbot und Zurückbehaltungs¬rechte des Beklagten im inländischen Passivprozess bei Vereinbarung eines ausländischen Gerichtsstands für die Gegen¬forde¬rung – OLG München, 13.10.2016 – 23 U 1848/16
Lutzi:
Ein wenig Wind um nichts: Das Bankkonto als Schadensort? – EuGH, 12.9.2018 – C-304/17
Mayer:
Fallstricke der öffentlichen Zustellung und der Gerichtsstandsvereinbarung im internationalen Geschäfts¬verkehr – OLG Hamburg, 25.5.2018 – 8 U 51/17
Nordmeier:
Die Aufnahme einzelner Nachlassgegenstände in das Europäische Nachlasszeugnis – zum durch den Todesfall -beding¬ten Rechtserwerb und zur Reichweite der Art. 68 lit. l) und m) EuErbVO – OLG Nürnberg, 5.4.2017 – 15 W 299/17, OLG Nürnberg, 25.4.2017 – 15 W 318/17, und OLG Nürnberg, 27.10.2017 – 15 W 1461/17
Ostendorf:
(Kollisionsrechtliche) Stolpersteine bei Haftungs¬ansprüchen gegen deutsche Unternehmen für Menschenrechts-verletzungen ihrer ausländischen Zulieferer – LG Dortmund, 10.1.2019 – 7 O 95/15
H. Roth:
Vereinbarungen über die internationale Zuständigkeit nach Art. 25 EuGVVO und Prüfung von Amts wegen im deutschen Zivilprozess – BGH, 26.4.2018 – VII ZR 139/17
Spellenberg:
Ermittlung ausländischen Rechts – Unbegleitete Jugendliche aus Guinea – BGH, 20.12.2017 – XII ZB 333/17
Thon:
Forumfremde Eingriffsnormen und Außenpolitik im IPR – Die Israel-Boykottgesetzgebung arabischer Staaten und ihre Berücksichtigung vor deutschen Gerichten – OLG Frankfurt, 25.9.2018 – 16 U 209/17

Blick in das Ausland

Anthimos:
Nichtanwendung der EuGVVO 2001 auf den Bescheid einer deutschen kassenärztlichen Vereinigung in Griechenland – LG Thessaloniki, 19.12.2017 – 19865/2017
Berner:
Der Erfolgsort bei Verleiten zum Bruch von Gerichtsstandsvereinbarungen – United Kingdom Supreme Court, 1.3.2017 – [2017] UKSC 13
Jessel-Holst:
Zur Reform des internationalen Privatrechts in Kroatien
Landbrecht:
Das Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen als Herausforderung für die Handelsschiedsgerichtsbarkeit? – High Court der Republik Singapur, 19.6.2018, Ermgassen & Co. Ltd. v. Sixcap Financials Pte. Ltd. [2018] SGHCR 8
Otto:
Zur Vollstreckungsimmunität in internationalen Schiedsverfahren – U.S. District Court of Columbia, 7.6.2018, Hardy Exploration & Production v. Government of India – 16-140 (RC)
Ring/Olsen-Ring:
Das neue dänische IPR zum Ehegüterrecht
Schneider:
EuInsVO: Die Reichweite der lex fori concursus bei Pachtverträgen über Unternehmen mit Grundstücken – öOGH, 21.3.2018 – 1 OB 24/18p
Wohlgemuth:
Zum Internationalen Familienrecht Indonesiens

Mitteilung

Gernert:
Harter Brexit und IPR – Vorbereitende Papiere für einen ungeregelten Austritt des Vereinigten Königreichs
Hirsch:
Aktuelles zum Europäischen Familienrecht – Jahres¬tagung der Europäischen Rechtsakademie (ERA) in Trier
Kohler:
Anerkennung außergerichtlicher Scheidungen in Europa – Internationales Sachenrecht – Tagung der Europäischen Gruppe für Internationales Privatrecht in Antwerpen
Kohler:
Eine Enzyklopädie für das Internationale Privatrecht der Gegenwart – Zum Erscheinen der Encyclopedia of Private International Law
Nasse/Schlürmann:
Wirtschaftliche und soziale Abhängigkeiten im IPR – Individualität ohne Grenzen? – Ein Bericht von der Haager Akademie für Internationales Recht 2018

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2019