Vorschau auf die nächsten Hefte

Stand: Heft 6 / 2018

Abhandlungen

Magnus:
Die konkludente Rechtswahl im internationalen Erb- und Familienrecht
Wendland:
Verfahrensrechtliche Probleme im System internationaler Entscheidungszuständigkeit der neuen Europäischen Güterrechtsverordnungen

Entscheidungsrezensionen

Benicke:
Anpassungsproblematik beim Zusammentreffen deutschen Erbrechts mit englischem Eltern-Kind-Statut – OLG München, 10.2.2017 – 34 Wx 175/16
Bischoff:
Ein Sturm im Wasserglas? Zur Zukunft der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit nach Achmea v. Slovakia – EuGH, 6.3.2018 – Rs. C-284/16
Eichel:
Der prozessuale Handlungsort bei internationalen Markenrechtsverletzungen im Internet – BGH, 19.11.2017 – I ZR 164/16 und OGH, 20.12.2016 – 4 Ob 45/16w
Gołąb:
Cross-border implications of fictitious service and unreasoned judgements in the EU – Federal Court of Justice, 10.9.2015 – IX ZB 39/13
Gössl:
Regelungslücken und Analogien im Kollisionsrecht – Beispiel Embryonenelternschaft – BGH, 24.8.2016 – XII ZB 351/15
Gruber/Möller:
Die Zulässigkeit eines Sorgerechtsverfahrens bei vorangegangener Kindesrückgabe nach HKÜ – OLG Bremen, 21.6.2017 – 4 UF 20/17
Kindler/Paulus:
Eintragung italienischer Personengesellschaften ins deutsche Grundbuch – BGH, 9.2.2017 – V ZB 166/15
Kurth:
Wechselleben zwischen der spanischen Costa Brava und der ostwestfälischen Provinz – Ermittlung des gewöhnlichen Aufenthalts eines Erblassers, der sich in zwei Staaten abwechselnd aufhält – OLG Hamm, 2.1.2018 – 10 W 35/17
Nordmeier:
Die Aufnahme einzelner Nachlassgegenstände in das Europäische Nachlasszeugnis – zum durch den Todesfall bedingten Rechtserwerb und zur Reichweite der Art. 68 lit. l) und m) EuErbVO – OLG Nürnberg, 5.4.2017 – 15 W 299/17, OLG Nürnberg, 25.4.2017 – 15 W 318/17 und OLG Nürnberg, 27.10.2017 – 15 W 1461/17
Odendahl:
Die Immobilie im türkischen Güterrechts-IPR – OLG Karlsruhe, 27.2.2018 – 14 W 113/16Wx
H. Roth:
Vereinbarungen über die internationale Zuständigkeit nach Art. 25 EuGVVO und Prüfung von Amts wegen im deutschen Zivilprozess – BGH, 26.4.2018 – VII ZR 139/17
Schlosser:
Internationale Zuständigkeit bei grenzüberschreitenden Transporten mit mehreren Verkehrsmitteln aufgrund eines einzigen Auftrags – EuGH, 10.4.2018 – C-88/17
Siehr:
Sind deutsche Gerichte international zuständig, den Besuch deutscher Kinder, die in China wohnen, in Deutschland einstweilig anzuordnen? Gefangen im „Land des Lächelns“? – BGH, 30.9.2015 – XII ZB 635/14
Tietz:
Beurkundung eines Gesellschaftsvertrags zur Gründung einer deutschen GmbH durch einen Schweizer Notar mit Amtssitz im Kanton Bern – KG, 24.1.2018 – 22 W 25/16
Thorn/Lasthaus:
Rechtsnachfolge in Immobilien unter der Europäischen Erbrechtsverordnung – EuGH, 12.10.2017 – Rs. C-218/16, OGH, 29.8.2017 – 5 Ob 108/17v und OGH, 21.12.2017 – 5 Ob 186/17i

Blick in das Ausland

Duden:
Der Erfüllungsgerichtsstand bei mehreren Leistungsorten: spezifischer Ortsbezug und planende Vorarbeit – OGH, 28.6.2017 – 9 Ob 6/17y und OLG Innsbruck, 23.11.2016 – 4 R 169/16h
Hay:
Berücksichtigung von Aussagen ausländischer Regierungen zum eigenen Recht im US-amerikanischen Zivilprozess – U.S. Supreme Court, 14.6.2018 – Animal Science Products, Inc., et al. v. Hebei Welcome Pharmaceutical Co. Ltd. et al., __U.S.__, 138 S.Ct. 1865 (2018)
Stürner/Hemler:
Zur Anerkennungsfähigkeit einer französischen astreinte in Kalifornien sowie der Einordnung ausländischen Rechts nach Rule 44.1 FRCP – United States Court of Appeals for the Ninth Circuit, 9.5.2016, No. 14-15790
Wohlgemuth:
Zum Internationalen Familienrecht Indonesiens

Mitteilung

Becker/Boerner:
Tagungsbericht: Innovating International Business Courts: a European Outlook
von Hein/Imm:
Zuständigkeitskonzentration in europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen – Aktueller Stand und Entwicklungen
Schmidt:
„Nachlassplanung in Fällen mit Auslandsbezug“ – Konferenz der Europäischen Rechtsakademie (ERA) vom 17.–18. Mai in Trier

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2018